Tische mit Ansteckplatte

Tische mit Ansteckplatte – wie das Schweizer Offiziersmesser unter den Tischen

Platz wenn er gebraucht wird, ein normaler Tisch im täglichen Einsatz: Ansteckplatten machen aus einem Tisch ein Platzwunder für besondere Fälle.

Weiterlesen

Serien filtern

5 Serien gefunden.

  • Baumkantentisch Akazie nougat U-Gestell schwarz 140 (220) x 90 cm NORINA

    549,98  Akazie / Nougat mit Schwarz

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
Norina
140 cm bis 220 cm

Ab 550,00 

Serie entdecken
  • Esstisch Baumkante massiv Akazie natur 200(300)x100 schwarz ADINA

    1099,97  Akazie / Natur mit Schwarz

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
  • Esstisch Baumkante massiv Akazie nussbaum 220(320)x100 schwarz ADINA

    1199,60  Akazie / Nussbaum mit Schwarz

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
  • Esstisch Baumkante massiv Akazie nussbaum 220(320)x100 silber ADINA

    1199,60  Akazie / Nussbaum mit Silber

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
  • Esstisch Baumkante massiv Akazie natur 200(300)x100 silber ADINA

    498,95  Akazie / Natur mit Silber

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
Adina
200 cm bis 220 cm

Ab 499,00 

Serie entdecken
  • Baumkantentisch Akazie stone U-Gestell schwarz 220 (320) x 100 cm BARCELONA

    899,90  Akazie / Stone mit Schwarz

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
  • Baumkantentisch Akazie nougat U-Gestell schwarz 220 (320) x 100 cm BARCELONA

    899,90  Akazie / Nougat mit Schwarz

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
Barcelona
160 cm bis 220 cm

Ab 599,00 

Serie entdecken
  • Esstisch Baumkante massiv Akazie stone 180(280)x90 schwarz JANOSH

    799,46  Akazie / Stone mit Schwarz

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
Janosh
180 cm

Ab 799,00 

Serie entdecken
AKTION: 14.03.2023 - 20.03.2023
  • Baumkantentisch Esstisch Mangoholz massiv U-Gestell schwarz 140 (220) x 90 cm NOAR

    499,03  Mango mit Schwarz

    Lieferzeit: ca. 9 – 15 Werktage

    Wunschliste
    Wunschliste
Noar
140 cm bis 220 cm

Ab 499,00 

Serie entdecken

Wer sagt, dass ein Tisch eine Tischplatte hat und ein Gestell und das wars? Wäre es nicht sinnvoller, die Tischplatte zu vergrößern, wenn Platz gebraucht wird und sie ansonsten einfach in der ursprünglichen Größe zu belassen?
Nun, solche Wunder der Verwandlung gibt es und Sie finden sie hier bei uns. Tische mit Ansteckplatte machen jeden Esstisch flexibel und bieten dann zusätzlichen Platz, wenn er gebraucht wird – bei etwas größeren Familientreffen, bei der Geburtstagsparty oder wenn ein paar Gäste mehr kommen als ursprünglich geplant.

Hier ein paar Tipps und Hinweise rund um ihren Verwandlungskünstler im Esszimmer.

Was sind Tische mit Ansteckplatte und wie funktionieren sie?

Im ersten Moment unterscheidet einen Tisch mit Ansteckplatten kaum etwas von einem normalen Esstisch. Lediglich die Befestigungselemente unter der Tischplatte weisen darauf hin, dass ein solcher Tisch in unterschiedlichen Größen eingesetzt werden kann. Die Ansteckplatten haben angebrachte Befestigungsrohre, mit denen sie in den Halterungen unter der Tischplatte eingesteckt werden können und dann die Tischplatte in gesamter Breite um meist etwa 50 cm verlängern. Setzt man beide Platten am Tisch an, hat man also etwa einen Meter mehr Tischfläche und kann dann 4 bis 6 Personen mehr unterbringen.

Der Vorteil von Tischen mit Ansteckplatten im Vergleich zu anderen Verlängerungselementen ist die Flexibilität. Bei einem Tisch mit Klappfläche können an der Stirnseite die Personen kaum bequem sitzen. Bei Tischen mit einer doppelten Tischplatte, die auseinandergezogen wird, ist eine aufwändigere Mechanik notwendig und die Verlängerung kann nur vor der dem Eindecken erfolgen.
Ansteckplatten können jederzeit flexibel angebracht werden – man kann also fallweise entscheiden, ob man nur eine Platte benötigt oder doch zwei und sie anbringen oder bei Bedarf auch wieder entfernen, ohne den Tisch abräumen zu müssen.

Tische mit Ansteckplatte sind von Natur aus meist etwas länger und immer rechteckig. Beim Material ist Holz in den verschiedenen Holzarten erste Wahl.

Welche Unterschiede gibt es bei Tischen mit Ansteckplatten?

Die Hauptunterschiede bei Tischen mit Zusatzplatten liegen in der Tischplatte und im Gestell.

Bei der Tischplatte unterscheidet man zwischen den verschiedenen Tischplatten-Farben und Holzarten.

Die meist verwendeten Holzarten sind Akazie und Eiche oder Mango. Das Holz sollte bei dieser Tischart eine möglichst gute Eigenstabilität haben und nicht zum Verziehen neigen.

Das Holz kann in der natürlichen Farbe angeboten werden oder in verschiedenen Farbtönen wie nussbaum, beige, stone oder grau lackiert, entscheidend ist hier vor allem der eigene Geschmack und Einrichtungsstil.

Beim Gestell ist die am häufigsten verwendete Form das U-Gestell, daneben kommt auch das Spider-Gestell zum Einsatz.
Wichtig ist hier vor allem die Stabilität des Tisches. Generell ist es bei einem größeren Tisch besser, zwei unabhängige Gestellfüße weiter voneinander entfernt zu haben als eines in der Tischplattenmitte. U-Gestelle haben da also einen gewissen Vorteil. Beim Spider-Gestell müssen die Gestellarme weit genug auseinanderliegen, damit das Gewicht der Platten gleichmäßig verteilt wird. Ein Spidergestell hat einen kleinen Vorteil beim Sitzen am Tisch: Man muss kaum darauf achten, dass man mit dem Stuhl oder den Beinen in Konflikt mit den Tischbeinen kommt.
Zu berücksichtigen ist auch der Raum unter der Tischplatte. Durch die Halterungen und die Einsteckrohre muss das Gestell so angeordnet und dimensioniert sein, dass es nicht mit den Einschüben in Berührung kommt.

Vorteile von Tischen mit Ansteckplatte

Ein Tisch mit Ansteckplatten ist einfach praktisch. Man erweitert die Tischfläche dann, wen mehr Platz gebraucht wird, und kann die Platten auch bei bereits gedecktem Tisch anbringen oder abnehmen.
Ein solcher Tisch kann auch gut eingesetzt werden, wenn es etwas opulentere Menüs gibt – einfach die Platte anstecken und zusätzliche Schüsseln außerhalb des eigentlichen Essbereiches platzieren. So macht Essen mit der Familie oder Gästen noch mehr Spaß und der Tisch macht einen aufgeräumten Eindruck.

Natürlich brauchen solche Tische und die dazugehörigen Stühle auch eine Menge Platz. Daher sind Tische mit Ansteckplatte eher für etwas größere Räume geeignet – bei einem Tisch mit 2 Platten sollte an beiden Enden noch etwa ein Meter Platz vorhanden sein.

Gibt es Tische mit Ansteckplatten auch als Baumkantentische?

Eine Baumkantenplatte ist eine Tischplatte, bei der die natürliche Längenwuchsform des Baumes erhalten bleibt. Das heißt, die Tischkante verläuft so, wie der Baum in der Natur in die Höhe gewachsen ist. Dies gibt dem Tisch eine einzigartige und rustikale Ausstrahlung und jeder Esstisch mit Baumkante ist ein Unikat, das es so nur einmal gibt. Da bei Tischen mit Ansteckplatten die Stirnseiten gerade sein müssen, können nur die Längsseiten eine Baumkante haben. Sie setzt sich dann in den Ansteckplatten fort und sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild der gesamten Tischoberfläche.

Unsere Akazien-Tische sind in vier verschiedenen Farben erhältlich: Natur, Nussbaum, Stone und Nougat. Akazienholz zeichnet sich durch seine Härte und Beständigkeit aus und ist besonders widerstandsfähig gegen Kratzer und Schrammen. Es hat eine schöne Maserung und natürliche Farbvariationen, die jedem Möbelstück eine individuelle Note verleiht. Ein Esstisch aus Akazie macht jede Essensschlacht mit und nimmt so schnell nichts übel. Es ist also ideal für einen großen Tisch mit ausladender Tischplatte. Mangoholz ist ein nachhaltiges Holz, das für seine hellere Farbe und seine ausgeprägte Maserung bekannt ist. Diese wirkt bei einer großen Tischplatte besonders stark – das sollte man berücksichtigen bei der Kombination mit anderen Holzmöbelstücken im gleichen Raum.

Weitergehende Informationen über die verschiedenen Holzarten unserer Tische und die richtige Pflege erhalten Sie auf unserer Ratgeberseite.

Wie Sie den richtigen Tisch mit Baumkanten-Ansteckplatte auswählen

Bei der Auswahl eines Baumkantentischs sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen. Wichtig ist vor allem die Größe des Tisches im Verhältnis zur Größe des Raumes und die Anzahl der benötigten Sitzplätze unter normalen Umständen. Rechnen Sie pro Essplatz mit einer Seitenlänge von etwa 60 cm, damit die Person bequem sitzen kann und Armfreiheit hat. Bei einem Standardtisch von zum Beispiel 200 cm Länge und 100 cm Breite können also gut 8 Personen Platz nehmen und gemütlich essen. Durch die zusätzlichen Ansteckplatten gewinnen Sie bei kompletter Nutzung Platz für mindestens 4 weitere Personen.
Bitte beachten Sie auch den Platz für die Bewegungsfreiheit. An den Stirnseiten sollte jeweils etwa ein Meter frei bleiben, damit sich die Gäste bewegen können. An den Längsseiten reichen je nach Größe der Stühle etwa 80 cm, damit es nicht zu eng wird.

Übrigens: Ein großer Tisch mit Ansteckplatte kann auch sehr gut eingesetzt werden als Konferenztisch für Büros und Firmen. Hier sollte dann etwas mehr Platz für den einzelnen Teilnehmer eingeplant werden, so dass an einem 300 cm Tisch bequem etwa 10 Personen Platz finden. Auf der zusätzlichen Platte können dann auch gut zusätzliche Konferenzutensilien oder Geräte untergebracht werden, beispielsweise ein Beamer, der nicht mitten auf dem Tisch stehen soll. Ein Konferenztisch mit Baumkante ist auch für ein modernes Konferenzzimmer auf jeden Fall etwas Besonderes: Ein einzigartiges Stück Natur, das es so nur einmal gibt.

Jetzt Ihren Lieblingstisch finden für Ihr zuhause – entdecken Sie die Verwandlungskünstler von Baumkantentische.de

Suche Konfigurator Konto Wunschliste 0Warenkorb