Tischgruppe

Tischgruppe als Komplettset: Tisch und passende Stühle – wer mag schon halbe Sachen?

Esstisch und passendes Stuhlset zusammen kaufen heißt: Esstisch und Stühle passen zusammen, Transportkosten sind geringer und oft gibt es einen Set-Rabatt gegenüber dem Einzelkauf.

Weiterlesen

Serien filtern

14 Serien gefunden.

Tischgruppe - Esra 6tlg.
200 cm

ab 1110  899,00 

Serie entdecken
Tischgruppe - Roman 5-7tlg.
280 cm bis 300 cm

ab 1938  1569,00 

Serie entdecken
AKTION VOM 20.02. - 26.02.2024
Ausgenommen B-Ware
Tischgruppe - Adelaide 11tlg.
240 cm bis 300 cm

ab 1555  1259,00 

Serie entdecken
Tischgruppe - Dora 7tlg. A-Gestell
140 cm bis 200 cm

ab 1493  1209,00 

Serie entdecken
Tischgruppe - Dora 7tlg. U-Gestell
140 cm bis 200 cm

ab 1493  1209,00 

Serie entdecken
Tischgruppe - Dora 7tlg. X-Gestell
140 cm bis 200 cm

ab 1493  1209,00 

Serie entdecken
Tischgruppe - Insa 5tlg.
120 cm

ab 752  609,00 

Serie entdecken
Tischgruppe - Laurina 7tlg.
160 cm bis 200 cm

ab 1296  1049,00 

Serie entdecken
Tischgruppe - Norina 7tlg.
140 cm bis 220 cm

ab 740  599,00 

Serie entdecken

Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen.


Bei der Auswahl einer Tischgruppe steht der Tisch im Vordergrund. Neben der Form – rechteckig oder rund – und der Gestellform ist das zentrale Auswahlkriterium die Tischgröße. Die wiederum ist abhängig davon, wieviel Personen in aller Regel am Tisch sitzen.
Bei den Stühlen hat man heute eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten. Schalenstühle, Armlehnstühle, Freischwinger und Drehstühle sind meist eine gute Wahl und passen für fast jeden Einrichtungsstil.

Wie wählt man den richtigen Tisch aus?

Kriterium Nr. 1: Tischgröße
Überlegen Sie sich, wieviel Personen in den meisten Fällen am Tisch sitzen. Meist geht man von 4-6 Personen aus, das heißt jeweils 2 Personen auf jeder Längsseite und 1 Person an den Stirnseiten – die Tischgröße hier wäre dann minimal 120 x 80 cm, gemütlicher und bei breiter ausladenden Stühlen empfehlenswert ist eine Größe von 140-160 cm Länge und 80-100 cm Breite.
Natürlich gibt es auch größere Tafeln und bei Bedarf kann eine Tischgruppe mit Ansteckplatten zum Einsatz kommen. Bei der heutigen Tendenz zum offenen Wohnen mit fließendem Übergang von Küche, Essbereich und Wohnbereich können oft auch Tischgruppen mit 6-8 Plätzen gestellt werden und der Tisch selbst entsprechend größer gewählt werden.

Kriterium Nr. 2: Material des Tisches
Besonders beliebt ist nach wie vor Holz, und wir bei Baumkantentische.de sind selbstverständlich Fans von Esstischen mit naturbelassener Baumkante. Dabei sind lackierte Tischflächen pflegeleichter als geölte Varianten und für Esstische daher meist erste Wahl. Beim Holz wird meist Akazie und Eiche verwendet, Mango, Kautschukbaumholz, Rubberwood und andere seltenere Holzarten sind ebenfalls lieferbar und je nach Stilrichtung auch absolut richtig und passend.
Kunststofftische bzw. Tische mit Melaminbeschichtung sind zwar kratzfest und abwaschbar, aber ehrlich: Wem gefällt ein Kunststofftisch? Glastische sind edel, aber sehr reinigungsintensiv – jeder Fingerabdruck hinterlässt Spuren – praktisch ist das sicherlich für einen Esstisch nicht.

Kriterium Nr. 3: Tischgestell
Beim Tischgestell ist die Standardversion mit vier Beinen an den Tischecken heute nicht mehr wirklich `up-to-date´. Moderne Esstische haben zwei Gestellelemente an den Enden der Längsseite, am häufigsten in U-Form und im metallischen Industrial Style. Spider-Gestelle sind bei nicht zu langen Tischen ebenfalls sehr beliebt und bieten unter dem Tisch mehr Platz für die Beine der Sitzenden.

Was ist mit den Stühlen? Im Set bekommen Sie die passend dazu

Generell gibt es kleine, mittlere und große Stühle. Bei großen Stühlen brauchen Sie einen längeren Tisch, damit sich die einzelnen Personen nicht in die Quere kommen. Achten Sie darauf, dass die Höhe der Sitzfläche stimmt und die Beine der Sitzenden bequem unter den Tisch passen.

Die Form, Farbe und das Material der Stühle sind in erster Linie Geschmackssache. Es gibt sie mit und ohne Armlehne, mit vier Stuhlbeinen oder als Freischwinger, als Drehstuhl, gepolstert, aus Holz, Rattan, als Seilstuhl oder Schalensitz, mit durchgehender oder unterbrochener Rückenlehne. Bei unseren Tischgruppen sind Stühle inbegriffen, die für uns zum Tisch passen. Alternativ können Sie sich selbstverständlich andere Stühle aussuchen und einen Tisch einzeln kaufen.

Übrigens: Eine Tischgruppe – vor allem die größeren Exemplare – kann auch sehr gut eingesetzt werden als Konferenztisch oder Besprechungstisch für Büros und Firmen. Ein solcher Tisch mit Baumkante ist auch für ein modernes Konferenzzimmer oder Büro auf jeden Fall etwas Besonderes – ein Stück aus der Natur eben.

Zusätzliche Informationen über die verschiedenen Holzarten unserer Tische und die richtige Pflege erhalten Sie auf unserer Ratgeberseite.

Jetzt Ihre Tischgruppe bei Baumkantentische.de auswählen – und die Tafel kann beginnen!

Suche Konfigurator Konto Wunschliste 0Warenkorb