Tischplatten

Tischplatten für Individualisten: Wer bei unseren fertigen Tischen nicht fündig wird, darf gerne auch selbst Hand anlegen

Sie wollen Ihren eigenen Tisch bauen und keinen `von der Stange´? Dann haben wir da was für Sie: Tischplatten mit Baumkante – genauso individuell wie Ihr eigener Tisch.

Weiterlesen

Serien filtern

7 Serien gefunden.

Tischplatte - Esra
120 cm bis 200 cm

ab 307,99  249,47 

Serie entdecken
Noan
80 cm bis 240 cm

ab 345  279,45 

Serie entdecken
Curt
60 cm bis 200 cm

ab 85,99  69,65 

Serie entdecken
Curtis
60 cm bis 200 cm

ab 65  52,65 

Serie entdecken
Bis 27.05.
Noch 0T 0h 0m 0s
Ausgenommen B-Ware
Lian
120 cm bis 300 cm

ab 616,99  499,76 

Serie entdecken
Tischplatte - Richard
180 cm bis 300 cm

ab 986,99  799,46 

Serie entdecken
Tischplatte - Serra
80 cm

ab 299  242,19 

Serie entdecken

Mit einer Tischplatte kann man natürlich einen Tisch bauen. Zum Beispiel einen Esstisch, einen Schreibtisch, einen Arbeitstisch, einen Bartisch oder Couchtisch. Oder man kann die Holzplatte auch nutzen als Bretter für einen individuellen Raumteiler, für ein Regal, als Deckplatte in der Küchenzeile, als Sitzbank, als Oberseite für ein selbst gebautes Board oder eine Kommode, als Ablage für Ihre Sammlung, als Fensterbrett…
Bitte auf jeden Fall beachten: Die Platten sind aus Massivholz und lediglich lackiert. Daher nicht geeignet für den Einsatz im Freien und nicht bei massiver Feuchteeinwirkung.
An der Unterseite der Tischplatte befinden sich keine Bohrlöcher, sondern bei einigen Platten zwei Gratleisten, welche die Holzplanken miteinander verbinden und vor Verziehen schützen. Diese Leisten können bei Bedarf abmontiert oder versetzt werden.

Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie Ihre gewählte Tischplatte mit unseren Gestellen kombinieren. Oder Sie verwenden vorhandene Tischbeine oder zum Beispiel für einen höhenverstellbaren Schreibtisch auch ein Hubgestell. Mit den Massivholzplatten haben Sie jedenfalls eine gute Wahl getroffen für ein absolut individuelles und umweltfreundliches Möbelstück – wir sind FSC® zertifiziert und tun auch sonst einiges zum Thema Nachhaltigkeit.

Tischplatten mit echter Baumkante für DIY-Freunde

Do it Yourself oder abgekürzt DIY ist seit langem voll im Trend. Was liegt da näher, als bei einem Möbelstück auch Holzplatten zu verwenden, die genauso einzigartig sind wie ein selbstgebautes Möbel?
Jede unserer Tischplatten zeichnet sich durch ihre naturbelassene, charakteristische Maserung und Formgebung aus. Das verwendete Holz wurde in Längsrichtung – also so, wie der Baum in die Höhe wächst – aus dem Baumstamm geschnitten, um die einzigartige Wuchsform des Stammes zu erhalten. Diese Wuchsform ergibt dann die Tischplatten-Kante, die man als Baumkante oder Waldkante bezeichnet und die nicht gerade, sondern organisch, geschwungen und mit individuellen Ausformungen daherkommt.
Solche Baumkanten wirken natürlich am besten bei Möbeln, bei denen die Kante deutlich sichtbar ist, also beispielsweise bei Tischen oder Regalbrettern. Und sie passen sowohl zu einem eher rustikalen Landhausstil als auch hervorragend zu modernen Einrichtungsstilen wie dem Industrial-Look und dem Loft-Stil.

Die Holzarten für Baumkanten-Tischplatten

Das bei uns am meisten verwendete Holz ist Akazienholz. Das harte Holz ist dank seiner natürlichen Eleganz und Widerstandsfähigkeit wie geschaffen, um daraus Tischplatten mit echter Baumkante herzustellen und ziemlich unempfindlich gegen Kratzer und Schrammen. Obendrein ist Akazie ein wahrer Tausendsassa – denn es kommt in verschiedenen Lackierungen schick und einzigartig daher.

Neben Akazie verwenden wir gerne auch Wildeiche für die Platten. Die Wildeiche ist keine eigene Unterart der Eiche, sondern man verwendet den Begriff für besonders ausgewähltes Eichenholz von Bäumen mit vielen Ästen, Astlöchern, Harzkanälen und anderen Merkmalen. Dadurch entsteht die lebendige Natürlichkeit des Wildeichenholzes. Wer mehr darüber lesen möchte: Einfach mal in unserem Lexikon nachschauen.

Ihre Holzplatte in verschiedenen Farblackierungen

Unsere Tischplatten können Sie in verschiedenen Farben bekommen, die durch die Lasur entsteht. Diese Lasur gibt den Tischplatten Farbe und erhöht gleichzeitig die Widerstandsfähigkeit des Holzes.
Natur und Naturbelassen ist eine neutrale Farbe, die gut mit anderen Farben kombiniert werden kann. Naturbelassene Möbel strahlen eine natürliche und rustikale Atmosphäre aus und passen gut zu einem skandinavischen oder minimalistischen Einrichtungsstil.
Cognac ist eine warme Farbe. Sie bewegt sich zwischen Braun und Rottönen und kann in einer Vielzahl an Nuancen auftreten. Cognacfarbene Platten eignen sich gut für einen traditionellen oder Vintagestil.
Nussbaum ist eine dunkle Farbe mit warmen Brauntönen. Nussbaumfarbene Tischplatten eignen sich perfekt für einen klassischen oder luxuriösen Einrichtungsstil.

Noch ein paar Hinweise und Tipps

Beachten Sie bitte: Sobald Sie in die Tischplatte hineinbohren, sägen, schleifen oder anderweitige Veränderungen am Produkt vornehmen, erlischt Ihr Gewährleistungsanspruch und wir übernehmen keine Verantwortung oder gar Garantie für ein von Ihnen aus unseren Platten und Gestellen hergestelltes Endprodukt.

Alle aufgeführten Artikel sind Einzelprodukte. Eine Kompatibilität untereinander ist nicht garantiert, die Platten können also auch in einer Bestellung voneinander abweichen.

Falls Sie weitere Inspirationen brauchen oder Sie jetzt doch lieber einen kompletten Baumkantentisch nach Ihren Wünschen möchten: Mit unserem Esstisch-Konfigurator können Sie Ihren Tisch nach eigenem Geschmack mit unterschiedlichen Größen, Holzarten und Farben zusammenstellen.

Tischplatten von Baumkantentische.de – machen Sie sich an die Arbeit!

Suche Konfigurator Konto Wunschliste 0Warenkorb